Liquorlabor

Einführung

Im Liquorlabor werden Liquor- und Serum-Proben von Patienten aus dem USZ und von externen Einsendern untersucht. Die Abrechnung externer Aufträge erfolgt entsprechend der Analyseliste BAG. Das Spektrum der Leistungen umfasst Untersuchungen auf Erreger-bedingte Entzündungen wie z. B. virale, bakterielle und sonstige Meningitiden, Encephalitis, Borreliose, autoimmune Entzündungen wie z. B. Multiple Sklerose oder Gullian-Barré-Syndrom und Tumorerkrankungen. Mit Hilfe der Proteinanalytik und der Reiber-Diagramme können Aussagen zur Schrankenfunktion und zur intrathekalen Produktion von Immunglobulinen gemacht werden. Die Spektrophotometrie identifiziert bereits geringe Blutbeimengungen, z.B. nach akuter oder subakuter Subarachnoidalblutung.


Dienstleistungen

- Proteinanalytik

quantitativqualitativ
Liquor/Serum-Quotienten
von
Albumin und Immunglobulinen
Oligoklonale Banden


- Liquoranalytik

mikroskopischphotometrisch
Zellzahl
Zytologie
Spektrogramm
(Hämoglobine und
Abbauprodukte)


- Befundinterpretation

Jeder Befund wird kommentiert. Bei Auffälligkeiten erfolgt eine ggf. detaillierte ärztliche Stellungnahme in Bezug auf Diagnose und Fragestellung.

- Auskünfte und Beratung betreffend Liquoranalytik

Gern beraten wir Sie vor einer Lumbalpunktion zu der Fragestellung entsprechend sinnvollen Analysen. Auch bei Fragen zu unseren Befunden können Sie uns gern direkt kontaktieren.

- Weiterleitung von Liquores an Speziallaboratorien

In besonderen Fällen leiten wir Liquor zur Mitbeurteilung an andere Labors weiter, z.B. zur Pathologie, wenn wir tumorverdächtige Zellen finden. Hinweise zu weiteren Spezialuntersuchungen finden Sie auf unseren aktuellen Anforderungsscheinen.


Leiter

Prof. Dr. med. Andreas Lutterotti

Das Team der Laborantinnen und Laboranten

Mario Ziegler (Leitender Laborant)
Esther Dall'Acqua
Liliane Zollinger

Kontakt

Klinik für Neurologie
Liquorlabor
Frauenklinikstrasse 26
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 55 16
Fax +41 44 255 33 08

Probenannahme

Mo - Fr 8.30 - 17.00

Auftragsformular

Wenn Sie Auftragsformulare benötigen, können Sie diese telefonisch bei Herrn Ziegler unter der Nummer +41 44 255 55 16 bestellen.
Auftragsformular Liquorlabor (PDF) Hier ist das Auftragsformular in elektronischer Form, falls Sie dieses ausdrucken möchten.

Hinweis

Die 14-3-3 Bestimmung im Liquor bei Verdacht auf Creutzfeldt-Jakob-Krankheit wird in der Neuropathologie durchgeführt:

UniversitätsSpital Zürich
Institut für Neuropathologie
Histologielabor F PATH 44
Schmelzbergstrasse 12
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 21 05

Die Bestimmung von Orexin/ Hypokretin wird im Institut für Klinische Chemie durchgeführt:

UniversitätsSpital Zürich
Institut für Klinische Chemie
Rämistrasse 100
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 22 68