Elektroneuromyographie (ENMG)

Die elektrophysiologische Untersuchung von zentralen motorischen Funktionen, peripheren Nerven, der neuromuskulären Übertragung und der Muskeln mittels Elektroneuromyographie (ENMG) ist in der Abklärung von neuromuskulären Erkrankungen von grosser Bedeutung, um Hinweise auf die Art und Ursache der Erkrankungen zu erhalten. Die ENMG-Abteilung ist in das Neuromuskuläre Zentrum Zürich eingebettet.

Bei einer ENMG-Untersuchung werden je nach klinischer Fragestellung verschiedene Untersuchungsmethoden angewandt:

  • Elektroneurographie (ENG)
    Bestimmung der Nerven-Leitfähigkeit mittels elektrischer Reizung.
  • Elektromyographie (EMG)
    Analyse der elektrischen Muskelaktivität mittels Nadeluntersuchung.
  • Untersuchung der motorischen Endplatte
    Messung der Signalübertragung vom Nerven auf den Muskel mittels repetitiver (wiederholter) Nervenstimulation und stimuliertem Einzelfaser-ENMG (ssFEMG)
  • Autonome Funktionstestung
    Untersuchung des vegetativen Nervensystems mittels Bestimmung der sympathischen sudomotorischen Reizantwort (SSR) und der R-R-Intervall-Variation
  • Motorisch evozierte Potentiale (MEP)
    Untersuchung der motorischen Nerven in Rückenmark und Gehirn
    mittels Magnetimpulsen.

Neben diesen diagnostischen ENMG-Untersuchungen führen wir in Zusammenarbeit mit den Bereichen Parkinson/Bewegungsstörungen und Schlaganfall/Neuroangiologie eine Botulinumtoxin-Sprechstunde durch, bei der Patienten mit fokalen Bewegungsstörungen bzw. Spastik behandelt werden.

  • Fokale Dystonien
    z.B. Torticollis spasmodicus, Schreibkrampf
  • Faziale Bewegungsstörungen
    z.B. Blepharospasmus, Hemispasmus fazialis
  • Fokale Spastik
    z.B. nach Schlaganfall, Cerebralparesen, Trauma

 

Sprechstunden

Eine Anmeldung in die ENMG- oder Botulinumtoxin-Sprechstunde kann schriftlich, per Fax (+41 44 255 43 80) oder über gesichertes Mail (nos-dispo-amb@usz.ch) erfolgen.

 

Weitere Informationen

zu Krankheitsbilder, Diagnose etc. finden Sie in der Broschüre Neuromuskuläres Zentrum Zürich.

 

Team

Gruppenleitung

Prof. Dr. Hans H. Jung
Leitender Arzt
Tel.: +41 44 255 5520
Fax: +41 44 255 4380
hans.jung@usz.ch

Oberärztinnen
 
Dr. Dorothee Gramatzki
Tel.: +41 44 255 5520
Fax: +41 44 255 4380
dorothee.gramatzki@usz.ch

Dr. Bettina Schreiner
Tel.: +41 44 255 5520
Fax: +41 44 255 4380
bettina.schreiner@usz.ch

Assistenzärzte

Dr. Sujitha Mahendran
Tel.: +41 44 255 1111
Fax: +41 44 255 4380
sujitha.mahendran@usz.ch

Dr. Heiko Pohl
Tel.: +41 44 255 1111
Fax: +41 44 255 4380
heiko.pohl@usz.ch


Dr. Levke Steiner
Tel.: +41 44 255 1111
Fax: +41 44 255 4380
levke.steiner@usz.ch